Abschied von der Seriosität

Wie lange müssen VN-Leser noch die Elaborate eines in Wien lebenden Schweizers, der sich bei den Vorarlberger Nachrichten offenbar durch seine Kolumnen ein Zubrot verdient, über sich ergehen lassen? In der jüngsten Glosse versucht er zunächst, uns den Spruch „ein U für ein X vormachen“ zu erklären.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.