Gibt es menschliche Flüchtlingspolitik?

Zum Leserbrief vom 6. Februar von Pfr. Eugen Giselbrecht:

Besten Dank Herr Pfarrer! Ich stimme Ihnen voll und ganz zu, nur bei allem wird eine Gruppe immer vergessen. Das sind die Roma. Ihnen widerfährt noch viel weniger Hilfe. Aufgrund des politischen Willens wird ihnen nur minimal geholfen, und die

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.