Die kleine und die ­große Welt zu ­Beginn des Jahres

Viele Flüchtende suchen eine neue Heimat, der Streit um Obergrenzen lässt Mitgefühl schwinden.
Viele Flüchtende suchen eine neue Heimat, der Streit um Obergrenzen lässt Mitgefühl schwinden.

Das neue Jahr ist noch jung. Die Wünsche, die Hoffnungen, die Vorhaben klingen noch nach. Ein Nachbarskind hat es mit den Neujahrswünschen besonders gut gemeint, als es sagte: „Ich wünsche dir ein gutes neues Jahr, Glück, Gesundheit und dass du bald in den Himmel kommst.“ Ich bedankte mich und meint

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.