Bundespräsident ehrenamtlich?

Wenn dem so wäre, ginge ich wählen. Die bisher bekannten Kandidaten beziehen wohl alle privilegiert und unverdient überhöhte Ruhebezüge. Diese Luxuspensionen sind mitverantwortlich für das riesige Pensionsloch in der Höhe des Hypo-Alpe-Adria-Debakels pro Jahr (Prof. Bernd Marin) – ausgeglichen mit B

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.