Christ­licher Jahres­wechsel

Zum Leserbrief von Dr. König vom 5. 1. 2016: Eigentlich sind Ihre Leserbriefe, weniger wegen der konservativen Inhalte, sondern deren originellen sprachlichen Verpackung, recht unterhaltsam. Bei Ihren Jahreswechselgedanken (5. 1.) sind Sie aber gehörig auf religiöses Glatteis geraten. Das Christentu

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.