Krankmacher

Lebensmittel

Die Chemiekonzerne ­vergolden ihr Gift. Es wird, dank viel Lobbyarbeit, so viel wie möglich in unsere Lebensmittel eingepackt und auf unsere Felder gespritzt. Die EU überprüft die Farbstoffe und Konservierungsstoffe sehr wohl. Ein synthetischer Farbstoff wird mit 200 mg über 14 Tage am M

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.