Kriegsflüchtlinge oder Auswanderer?

Was derzeit in Brüssel abläuft, lässt für die Zukunft nichts Gutes erahnen. Die Außenminister haben in der letzten Zeit ihre Energie zur Sanktionierung Russlands wegen der Ukraine verschwendet und keinen Blick auf die Entwicklung in Nahost geworfen. Man kommt aber bei der Befriedung Syriens an Putin

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.