Unnötiges Leid

Es ist bedauerlich, was in letzter Zeit passiert ist, aber kein Verantwortlicher traut sich, dem Kern der Sache nachzugehen! Man redet von Schleppern und Terroristen – nur die wirklich Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, dazu sind alle zu feige. Das größte Übel sind die Waffenlieferungen. A

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.