Arbeitsmarkt und Wanderwege

Beinahe täglich bringen die Medien Daten von ansteigender Arbeitslosigkeit. Als Vielwanderer muss ich feststellen, dass in Vorarlberg viele Wanderwege, mit wenigen Ausnahmen, im Argen liegen. Es müsste doch möglich sein, so wie in Südtirol, eine Projektgruppe von Wegwarten, die gemeinde­übergreifend

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.