Sprachwahl und Haltung

Die Sprachwahl und die Haltung machen den Unterschied zwischen Krieg und Frieden. Sehr geehrter Herr Maier, Ihren Zeilen entnehme ich, dass Sie im Zweiten Weltkrieg ein Kriegskind waren und Ihre Heimat nicht verlassen mussten.

Der große Unterschied zwischen heute und damals ist, dass wir heute in Fri

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.