„Stein des ­Anstoßes“

Die Badegäste klagen beim Militärbad Bregenz über rutschige Steine, über welche sie balancieren müssen, um ins schwimmtiefe Wasser zu gelangen. Früher ging man über Kieselsteine problemlos langsam ins tiefere Wasser.

Ich bin kein Stranddesigner und kein Uferplaner, aber ich habe weltweit beobachtet,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.