Aus der Seele ­gesprochen

Unsere Bundesministerin Frau Heinisch-Hosek schießt schon den nächsten Bock mit Sexualpädagogik der Vielfalt. Sehr geehrter Herr Dr. med. Gernot Zumtobel,

leider verbleibt mir wenig Zeit, um Leserbriefe zu schreiben. Ich möchte Ihnen jedoch sagen, dass Sie mir mit Ihren Zeilen vom 11. Mai aus der See

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.