Nicht Schutz, sondern ­Entmündigung

Das Problem ist die Scheinheiligkeit. Man sagt „Nichtraucherschutz“ und meint Entmündigung. Wer nicht eigenverantwortlich entscheiden kann, ob er in einem Raucherbereich sitzen will, dem soll der Staat die Probleme lösen. Geschützt soll das Personal werden. Als wäre man gezwungen, in Raucherbereiche

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.