Stadttunnel – Schwammige Aussagen

VN-Bericht vom 17. Dezember 2014.
VN-Bericht vom 17. Dezember 2014.

Zum Abgas an der Tisner Tunnelmündung bei der ENI-Tankstelle sagte man mir im Pfarrsaal, dass man die Abgase nicht gegen den Lkw-Strom am Vormittag einsaugen könnte und deshalb ca. drei Stunden ausblasen müsste. Bei der UVP-Verhandlung sagten die Experten, die Lüftung sei stark genug, um immer anzus

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.