Einkommensschere öffnet sich immer weiter

Am Donnerstag beklagte sich Frau Auer von der Arbeiterkammer Feldkirch, dass sich die Einkommensschere immer weiter öffnet.

Meine Frage dazu: Gewerkschaft, Arbeiter- und Wirtschaftskammer beschließen seit Jahren immer prozentige Lohnerhöhungen. Folglich werden Kleinverdiener gegenüber Besserverdiener

Artikel 8 von 8
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.