„Wir lassen unsere Bauern nicht im Stich“

So die Schlagzeilen in den Medien. Zuerst die Apfelbauern und nun die Milchbauern, die ihre Produkte leider nicht mehr nach Russland exportieren dürfen. Hier wird mal wieder den ganz großen Betrieben geholfen, denn welcher kleine Landwirt exportiert schon nach Russland? Was ist mit uns kleinen Bergb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.