Das Berufsheer . . .

. . . will Verteidigungsminister Gerald Klug mit aller Gewalt durchsetzen, dafür ist ihm jedes Mittel recht. Er führt uns Österreicher an der Nase herum und denkt sich, dass niemand sein Spiel durchschaut. Die Militärmusik sollte dem Herrn Klug den richtigen Marsch blasen, damit er merkt, was für einen schweren Fehler er da macht.

Franz Oliva,

Auf dem Bühel 3,
Schruns

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.