Politiker-Haftung für Verschwendung

Ein starkes Stück, dass jüngst Vorarlberger Nationalräte sinngemäß meinten, dass ihre Gehälter (8440 Euro mal 14) ihren Leistungen gerade noch entsprechen. Sie erwähnen leider nicht, dass sie bis zu 1770 Euro pro Monat (!) an Spesen abrechnen können, dass sie Sitzungsgelder kassieren und dass fast a

Artikel 2 von 4
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.