Hausmeister in die Siedlungen

Laut Politikern der SPÖ (VN, 28. 5. 2014) sei die „mobile Siedlungsarbeit“ in gemeinnützigen Wohnanlagen bisher nur auf „bescheidenen Erfolg“ gestoßen. Das wundert selbst Betroffene nicht, denn die diversen Probleme wegen Mieter-Unfriedens bei der Vielschichtigkeit der Bewohner, bestehend aus Erwerb

Artikel 2 von 8
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.