Nun doch Plakate

Da meint der schwarze AK-Präsident Hubert Hämmerle, entweder stimmen alle einem plakatfreien Wahlkampf zu oder es wird plakatiert. Warum kann er nicht, wie die freiheitlichen Arbeitnehmer, bei seiner ursprünglichen Absicht bleiben, keine Plakate aufzustellen? Nur weil die rote Vizepräsidentin auf di

Artikel 9 von 9
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.