Sind wir Bauern überflüssig?

Sehr geehrter Herr Schmelzenbach! Seit der Intensivierung der Landwirtschaft sind viele Ihrer Berufskollegen auf eine maximale Gewinn­optimierung bedacht, mit dem Ergebnis, dass den Tieren nur eine minimale Lebensqualität zugestanden wird. Hier die Bilanz einer solchen Tierhaltung: 15 Masthühner auf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.