Bischofsgehalt

VN-Bericht vom 25. Oktober 2013.
VN-Bericht vom 25. Oktober 2013.

Sehr geehrter Herr Ulmer,

als Finanzkammerdirektor der Diözese Feldkirch möchte ich kurz Bezug nehmen auf Ihren Leserbrief vom 29. Oktober 2013. Sie stellen darin fest, dass Sie das Gehalt des Bischofs für richtig und angemessen erachten. Herzlichen Dank dafür. Mir ist wichtig zu betonen, dass unsere

Artikel 3 von 7
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.