Parteienförderung

Im letzten Jahr hat uns die Regierung in Wien bei einer überfallsartigen Aktion 20 Millionen Euro zwecks Erhöhung der Parteienförderung aus dem Sack gezogen. Damit steht Österreich mit ca. 200 Millionen Euro Parteienförderung weltweit an zweiter Stelle.

Das ist keine Erfolgsgeschichte, sondern eine S

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.