Normen sind kein Sündenbock

Wird das Parlament als Gesetzgeber durch Normungsinstitute entmachtet? DDr. Elisabeth Stampfl-Blaha widerspricht in ihrem Leserbrief. Foto: APA
Wird das Parlament als Gesetzgeber durch Normungsinstitute entmachtet? DDr. Elisabeth Stampfl-Blaha widerspricht in ihrem Leserbrief. Foto: APA

Zum Kommentar von Peter Bußjäger vom 23. 8. 2013:

Austrian Standards begrüßt die angeregte Auseinandersetzung über Normen – schließlich tragen diese wesentlich zum Wirtschaftswachstum bei. Für eine seriöse Debatte empfiehlt es sich allerdings, auf dem Boden der Tatsachen zu bleiben – dies gilt auch f

Artikel 2 von 7
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.