Wer mordet wen?

Die Sorgen des Adnan Wahhoud um seine ehemalige Heimat Syrien verstehe ich.

Die VN-Schlagzeile vom
4. 9. 2013 „Das Leben der Syrer ist wertlos für die Welt“ regt mich auf, ebenso wie die in den VN zitierte Aussage des Herrn Wahhoud: „Sie (die Welt) schaut zu, wie die Menschen in Syrien ermordet werde

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.