Bekannter schlachtet Oinki

„Die Familie X kann es immer noch nicht fassen: Ein bekannter Metzger hat das geliebte Ferkel „Oinki“ geschlachtet. Anschließend wurden Oinkis Körperteile im Supermarkt verkauft. Die betroffene Familie hofft zumindest eines: dass dem Täter bewusst wird, was er einem hilflosen Lebewesen, das es zu sc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.