Schande der ­Demokratie

Mit 3. Juli schlossen Tirol und Salzburg als letzte Bundesländer mit den Wahlen zur Landesschülervertretung (LSV) ab. Diese Wahlen werden durch Intransparenz und sozialen Druck auf die wahlberechtigten Schulsprecher und Schulsprecherinnen bestimmt. Nicht selten kommt es zu Ungereimtheiten beim Wahla

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.