Gerechte Verteilung der Einkommen

In Österreich muss kein Geld umverteilt werden, meint Karlheinz Kopf. Da kenne ich einen Schichtarbeiter, der für seine Familie etwas dazuverdienen wollte. Hatte er Nachtschicht, arbeitete er tagsüber als Hauswart. Das gab ein Zusatzeinkommen von 1800 Euro. Nicht pro Monat, für das ganze Jahr. Nachd

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.