Dorniger Weg in die Frühpension

VN-Bericht vom 29. April 2013.
VN-Bericht vom 29. April 2013.

Es ist beschämend für ein Land wie Österreich, dass einer schwer kranken Frau mit 54 Jahren nach allen Regeln der Kunst eine Frühpensionierung vorenthalten wird. Nach Ansicht der Ärzte muss sie ja krank sein, sonst wäre sie am Arbeiten. Ich kann mir vorstellen, dass sie in keinem geschützten Bereich

Artikel 2 von 6
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.