Überheblich

Was fällt der Finanzministerin Fekter ein, das Volk derart zu schröpfen, nur damit ca. 2016 das Land das Nulldefizit erreicht. Wer das glaubt, wird selig, man kann nur hoffen, dass Landeshauptmann Wallner noch etwas unternimmt – dafür ist er ja da: um die Bürger zu schützen. Da wird so viel Geld ver

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.