Feiertag-Teilung

In einem Leserbrief vom 11. April stellt der Verfasser den Pfingstmontag ins Angebot. So kann man das nicht stehen lassen. Ein hohes und nicht nur christliches Ethos gebietet „Geben und Nehmen“. Feiertage sind keine ehemaligen Geschenke von Kirche und Staat an unsere Vorfahren, sondern wurden von di

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.