Kornmarktplatz ohne Kopfsteinpflaster

Nicht genug, dass der gesamte Kornmarktbereich mit einem völlig phantasielosen einfarbig-öden Gussbelag überzogen wird, der eine gewisse Verwandtschaft zur Kalahari-Wüste hat (zumindest zu Beginn), werden nun auch noch die letzten Reste gestalterischer Oberflächen entfernt. Ausgerechnet vor den denk

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.