Lebensmittel Wasser

Das Lebensmittel Wasser ist bei uns völlig selbstverständlich. Wenn es aber knapp wird, wie hier auf den Philippinen, dann zählt jeder Tropfen. Foto: EPA
Das Lebensmittel Wasser ist bei uns völlig selbstverständlich. Wenn es aber knapp wird, wie hier auf den Philippinen, dann zählt jeder Tropfen. Foto: EPA

Die Regelung der EU betrifft zwar unmittelbar nur die privatisierte Wasserversorgung. Auch ist „etwas Geordnetes besser als etwas Ungeordnetes“ (Faymann). Beim unverzichtbaren Lebensmittel Wasser muss aber zum Wohl des Bürgers geordnet werden. Dadurch, dass die EU jedoch die Privatisierung der Wasse

Artikel 3 von 10
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.