„Therapieren in der Grauzone“

Zum VN-Bericht vom 25. 01. 2013:

Redakteurin Heidi Rinke-Jarosch hat im Artikel „Therapieren in der Grauzone“ eine einseitige Darstellung über energethische Dienstleister gewählt und sich nicht die Mühe gemacht, die Rahmenbedingungen des Berufsstandes der Energethiker seriös zu recherchieren. Das Gew

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.