Hat Israel ein Recht auf Gewalt?

Zum Leserbrief von Pfr. E. Amann, vom 27. 11. 2012:

Sehr geehrter Herr Pfarrer Amann, wenn ich Ihren Leserbrief lese, gewinne ich den Eindruck, dass Sie Israel ein Recht auf Gewalttaten an den Palästinensern deshalb einräumen, weil Vertreibungen und Völkermorde schon früher Teil der Geschichte gewese

Artikel 6 von 6
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.