Qualitätstouris­mus überrollt Lebensqualität

Der Hilferuf der L-200-Anrainer in Alberschwende führt die Schattenseiten des überbordenden Wintertourismus drastisch vor Augen. Der kopf- und rücksichtslose Ausbau der Skigebiete geht über kurz oder lang zu Lasten von Natur und Mensch. Der Alpenschutzverein für Vorarlberg und weitere Umweltorganisa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.