Zeichen des ­Heiligen Geistes?

Ich zitiere aus dem gemein­samen Hirtenwort der Bischöfe Österreichs: „Viele bekümmert an erster Stelle der mangelnde Priesternachwuchs . . . Weite Kreise unserer Bevölkerung . . . verstehen nur schwer, warum nicht verheiratete Priester geweiht werden können. Sie meinen, dass wir österreichischen Bi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.