Quo vadis Landesverteidigung?

Letzthin hat ein Kabarettist ganz richtig zum Streit um das Bundesheer festgestellt, dass es so ähnlich sei, wie wenn man darüber streitet, ob man einen Kleinwagen oder ein Allradauto kaufen soll, ohne aber zu wissen, wo das Haus einmal stehen soll. Offensichtlich ist die Forderung, endlich ein Konz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.