Stauproduktion am Arlberg

Am Donnerstag, dem 9. August, war der Arlbergtunnel wegen eines defekten Lkw gesperrt, die Sperre dauerte über 1,5 Stunden, laut ORF-Meldungen dauerte das Abschleppen mehr als eine Dreiviertelstunde und dann das Säubern der Fahrbahn (Ölspur) nochmals eine Dreiviertelstunde, das nenne ich jetzt einfa

Artikel 6 von 6
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.