Friedensbotschaft

Zum VN-Bericht vom 11./12. August 2012
Zum VN-Bericht vom 11./12. August 2012

Mit großen Respekt habe ich vernommen, dass letzten Freitag ein Innsbrucker Paragleiter samt Kollege vor der Bregenzer Seebühne eine Friedensbotschaft mit den Worten „Licht, Liebe und Friede“ überbringen wollte. Dass es Menschen gibt, welche die Gesellschaft aus ihrer Passivität aufrütteln wollen un

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.