Geld für Schulen

Das mit der HTL in Bregenz ist auch wieder so ein Beispiel. Bei uns im Land und in den Städten wird so viel Geld für nicht Notwendiges, z. B. die Eisenmänner usw., verwendet und an den Schulen, die so notwendig und wichtig sind, fehlt es am Geld.

Ingeborg Künz,
Marktstraße 65, Dornbirn

Artikel 9 von 9
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.