Ländle-Ausgabe der europäischen Schuldenkrise

In Printmedien wird dem Leser täglich das aufdringliche Werben der internationalen Politik zum Rettungsschirm präsentiert. Die Ursache der völlig verfehlten Schuldenpolitik und die Folge des Ausverkaufs der Eigenstaatlichkeit werden dermaßen auch von österreichischen Politikern schöngeredet, damit w

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.