Parteienförderung

Zuerst einmal ein dickes Kompliment den Leserbriefschreibern vom vergangenen Samstag, Martin Konzet aus Bludesch und Roland Geiger aus Nenzing, zum Thema „Erhöhung/Verdoppelung der Parteienförderung“. Es ist ja gar nicht mehr einfach, zu dieser Sauerei überhaupt noch passende Worte zu finden, ohne a

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.