Kühe oder Lamas? Beides geht!

Als Wanderer staunt man in den Vorarlberger Bergen oft – über fordernde Aufstiege, prächtige Weitblicke, erfrischende Gipfelpausen und – natürlich – gastfreundliche Hütten. Im Hasengerach, im Gütler Bergheim, bei Heidi und Rudi, konnte man letzten Herbst noch mehr staunen: Lamas! Welch stolze Tiere,

Artikel 4 von 10
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.