An der Schnittstelle von Mathematik und Kunst

Die Werke „Landmark 1 und 2“ sind nicht nur künstlerisch wertvoll, durch die Möglicheit der Stapelung kann man sich jeden Tag eine neue Skulptur errichten. Höller

Die Werke „Landmark 1 und 2“ sind nicht nur künstlerisch wertvoll, durch die Möglicheit der Stapelung kann man sich jeden Tag eine neue Skulptur errichten. Höller

Bregenz Die Bregenzer Galerie ARThouse hat gegenüber anderen Kunsthallen einen großen Vorteil: ihre Lage. Täglich passieren zigtausende Kraftfahrzeuge das einsichtige Schaufenster, stehen teils an der Ampel an der Kreuzung von der Römer- in die Montfortstraße auf der Bremse und können ihren Blick na

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.