Franz Welser-Möst dirigiert Neujahrskonzert 2023

wien Am 1. Jänner steht mit Franz Welser-Möst ein alter Bekannter am Pult des Neujahrskonzerts 2023. Schließlich hat der 62-Jährige das musikalische Großereignis mit den Wiener Philharmonikern im Goldenen Saal des Musikvereins zum Auftakt des neuen Jahres bereits zwei Mal (2011 und 2013) dirigiert.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.