Aus der Kulturszene

Verkauf stagniert

Wien Im Februar hat das Belvedere 10.000 digitale Ausschnitte von Gustav Klimts Werk „Der Kuss“ zum Verkauf angeboten. Es war damit das erste Bundesmuseum, das auf den NFT-Hype aufsprang. Die Nachfrage danach hält sich weiter in Grenzen. Seit Monaten liegt die Verkaufszahl bei rund

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.