Schluss mit szenischen Superlativen

von Christa Dietrich
Das sich verändernde Landschaftsbild für "Madame Butterfly" auf dem See unterstreicht das Gefühlsspektrum der Hauptfigur. VN/Paulitsch, Stiplovsek

Das sich verändernde Landschaftsbild für "Madame Butterfly" auf dem See unterstreicht das Gefühlsspektrum der Hauptfigur. VN/Paulitsch, Stiplovsek

Wenn schon „Madame Butterfly“ auf dem See, dann trotz offener Fragen wahrscheinlich wirklich so.

Bregenz Für die Wiener Symphoniker ist es immer dasselbe. Sie sitzen auf der Bühne des Bregenzer Festspielhauses, während der Orchesterklang auf den See übertragen wird. Mittlerweile geschieht das in derart hoher Qualität, dass die Bregenzer Festspiele es wagen konnten, eine Oper wie Giacomo Puccini

Artikel 100 von 130
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.