Ein Mann wie aus dem Bilderbuch

Selten hat man so einhelligen Jubel vernommen wie bei Andrè Schuen.   Schubertiade

Selten hat man so einhelligen Jubel vernommen wie bei Andrè Schuen.   Schubertiade

Wie der Bariton Andrè Schuen Brahms‘ „Schöne Magelone“ zum besonderen Ereignis machte.

HOHENEMS Es ist, wie seit Jahren üblich, kurz vor den Festspielen, wieder Schubertiade-Zeit in Hohen-
ems, ein knappes Intermezzo nur von fünf Konzerten, deren erstes am Donnerstag im Markus-Sittikus-Saal einen umwerfenden musikalischen Eindruck hinterließ. Der aus dem italienischen La Val in Südtiro

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.