Mitreißend gelungen

von Fritz Jurmann
Kolja Blacher mit dem Symphonieorchester Vorarlberg, daneben Hans-Peter Hofmann als Konzertmeister.  SOV/Mathis/Zangerl

Kolja Blacher mit dem Symphonieorchester Vorarlberg, daneben Hans-Peter Hofmann als Konzertmeister.  SOV/Mathis/Zangerl

Kolja Blacher erwies sich beim SOV als Idealfall eines Geigers und Dirigenten.

FELDKIRCH Messerscharf und punktgenau fallen zu Beginn die ersten Orchesterschläge von Beethovens „Coriolan“-Ouvertüre. Sie signalisieren auch für den weiteren Verlauf höchste Präzision, obwohl kein Dirigent vorne steht. Das Symphonieorchester Vorarlberg hat sich bei seinem Konzert am Samstag im Mon

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.